Carl-Sonnenschein-Haus

Schickhardtstr. 9, 72072 Tübingen

 
Allgemeine Informationen zum Wohnheim:
  • Studierendenwohnheim in der Tübinger Südstadt, offen für Studierende aller Fachrichtungen
  • Komplett renovierter Innenbereich
  • Möblierte Einzelzimmer (11m²) mit Waschbecken
  • Bar mit Dachterrasse
  • Monatliche Warmmiete: 278€ - 318€ je nach Zimmergröße (inklusive schnellem Internet, Fernsehanschluss auf dem Zimmer, GEZ)
  • Regelmäßige Reinigung des gemeinsamen Wohnbereichs durch professionellen Service
  • Da der Träger die katholische Kirche ist, sind die aktive Mitgestaltung eines vielseitigen Gemeinschaftslebens sowie interreligiöse und interkulturelle Offenheit Voraussetzungen
  • Gute Wohnatmosphäre durch selbstorganisierte Freizeitangebote im sportlichen, interkulturellen und spirituellen Bereich
    (hauseigene Kapelle), sowie durch Partys in der Hausbar.


Bewerbung:

  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Lebenslauf
  • Kopie des gültigen Personalausweises
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Bestätigung über eine Haftpflichtversicherung
  • Studienbewerber*innen, die ein Studium in Tübingen aufnehmen wollen, können sich auch ohne Immatrikulationsbescheinigung bewerben. Diese und die Bestätigung über die Haftpflichtversicherung können nachgereicht werden, müssen aber spätestens beim Einzug vorliegen.
  • Promotionsstudierende und Auszubildende können bei der Zimmervergabe leider nicht berücksichtigt werden.

 

Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungsunterlagen für das Carl-Sonnenschein-Haus können hier heruntergeladen werden
und sind einzureichen unter: roether@khg-tuebingen.de oder per Post an:
Hausleitung CSH, Daniel Röther, Schickhardtstr. 9, 72072 Tübingen

 

Das Bewerbungsverfahren zum Sommersemester 2020 ist abgeschlossen.
Weitere Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2020/21 ist der 26. Juni 2020. Das kommende Bewerbungsverfahren wird voraussichtlich Mitte/Ende Juli 2020 abgeschlossen sein.
Die Bewerbungsunterlagen eventuell abgelehnter Bewerber*innen werden nicht zurückgesendet, sondern bei Nichtabholung nach vier Wochen vernichtet.

 

Sprechzeiten:
Daniel Röther (Hausleitung): Dienstags, 15:00 - 17:00 Uhr und donnerstags, 16:00 - 18:00 Uhr
Yannic Kleinfelder (Hausverwaltung): Montags, 09:00 - 13:00 Uhr und donnerstags, 13:00 - 17:00 Uhr

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.